Planung und Modernisierung von Lehr- & Forschungseinrichtungen

 

Lehr- & Forschungseinrichtungen werden staatlich und privat betrieben. Abhängig von der konkreten Nutzung unterliegen Sie einer Reihe von Auflagen. Darüber hinaus stellt der spezielle Nutzen oft hohe Ansprüche an die Planung und den Bau solcher Einrichtungen.

Wir haben uns darauf spezialisiert, Lehreinrichtungen und Forschungseinrichtungen aller Art zu modernisieren und von Grund auf zu planen. Wir können Sie bei einem entsprechenden Projekt in allen relevanten Bereichen unterstützen. Von der Budgetierung bis hin zum schlüsselfertigen Gebäude, wir haben für alle Komponenten die erfahrenen Spezialisten bereit. So wird Ihr Projekt garantiert ein Erfolg.

Welche Bauprojekte fallen unter den Lehr- & Forschungseinrichtungen?

Lehreinrichtungen und Forschungseinrichtungen sind sowohl im privaten als auch im staatlichen Sektor zu finden. In der staatlichen Hand befinden sich vermehrt Schulen, Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungsstätten. Aber auch Forschungseinrichtungen werden separat von Lehrinstituten durch den Staat betrieben.

Im privaten Rahmen gibt es ebenfalls ein umfangreiches Angebot für Lehrinstitute:

  • Privatschulen
  • Ausbildungszentren
  • Private Akademien

Der Fokus liegt sowohl auf staatlichen Lehr- & Forschungseinrichtungen, als auch auf Lehr- & Forschungseinrichtungen aus der Privatwirtschaft. Diese sind in recht hohen Zahlen bundesweit vertreten.

Was sind die besonderen Herausforderungen beim Bauen von Lehr- & Forschungseinrichtungen?

Lehreinrichtungen jeder Größe werden von großen Personenmengen frequentiert. Das Gebäude muss daher für den täglichen Betrieb und im Besonderen für den Notfall einen ungehinderten Bewegungsfluss erlauben.

Gleichzeitig müssen die einzelnen Räumlichkeiten auf die Kapazitäten und den Nutzen der individuellen Lehrinstitute zugeschnitten sein. Eine Hochschule hat andere Ansprüche als eine Berufsschule oder gar eine klassische weiterführende Schule.

Für staatliche Bauten kommt auch der Faktor der Budgetierung zum Tragen. Festgeschriebene Planungsbudgets müssen von den einzelnen Parteien genauestens eingehalten werden. Unsere Architekten für Lehrinstitute kennen sich mit diesen Restriktionen eingehend aus. Sie sind in der Lage, beste Leistungen auch mit begrenzten Mitteln umzusetzen.

In der freien Wirtschaft sind wir natürlich ebenfalls in der Lage, kosteneffiziente Bauten umzusetzen, die in allen Facetten überzeugen.

Forschungseinrichtungen planen und bauen

Forschungseinrichtungen sind im staatlichen Bau oft Teil von Lehrinstituten wie Universitäten. Generell unterliegen Forschungseinrichtungen jedoch immer den gleichen Anforderungen. Hier spielt das Thema Sicherheit eine zentrale Rolle. Die Auflagen variieren mit der Art der Einrichtung, sind aber immer umfassend:

  • Material
  • Brandschutz
  • Abluftsystem
  • Notausgänge

Forschungseinrichtungen beherbergen spezielle Räumlichkeiten, die vom Laboratorium bis hin zu enormen Kühleinheiten reichen. Die Infrastruktur innerhalb des Gebäudes ist extrem anspruchsvoll. Um eine höchste Sicherheit zu gewähren, muss die Materialwahl ebenso durchdacht sein, wie der Aufbau des Abluftsystems.

Modernisierung von Lehr – & Forschungseinrichtungen

Moderne Lehr- und Forschungseinrichtungen müssen in allen Bereichen Bestleistungen bringen. Sie agieren energieeffizient, sie arbeiten unter der Berücksichtigung von Nachhaltigkeit und sind mit der neuesten Technik ausgestattet.

Um diesen hohen Standard zu sichern, ist eine Modernisierung früher oder später unumgänglich. Eine solche Modernisierung muss dabei im Detail geplant sein. Abhängig von der gegebenen Baustruktur und den bereits vorhandenen Ausstattungen ist eine solches Bauvorhaben mehr oder weniger aufwendig wie kostspielig.

Wir sind in der Lage, für Sie die Planung von einer umfangreichen Sanierung umzusetzen. Wir legen einen großen Wert auf die Verwendung von nachhaltigen Materialien und umweltschonenden Technologien. Für die Planung beziehen wir die individuellen Wünsche und Ansprüche der Projektleitung ein. Sollen einzelne Bereiche nicht nach Ihren Vorstellungen realisierbar sein, erarbeiten wir maßgeschneiderte Alternativen.

Um kosteneffizient zu arbeiten, versuchen wir immer die Grundstruktur so weit wie möglich zu erhalten und in den modernisierten Bau einzubeziehen. Abgesehen von der tragenden Struktur eines Gebäudes sind wir generell aber sehr flexibel, um auch umfassende Modernisierungen vorzunehmen.

Modernisierung von historischen & denkmalgeschützten Lehr- & Forschungsgebäuden

Eine sehr spezielle Herausforderung stellen historische Gebäude, die unter dem Denkmalschutz stehen. Innerhalb Europas ist es häufig zu sehen, dass Lehrinstitute wie Universitäten oder traditionsreiche Privatschulen in solchen Gebäuden situiert sind.

Wer seinen Schülern und Studenten die besten Lehreinrichtungen bieten möchte, der muss eine Modernisierung in Betracht ziehen.

Unsere Architekten für Lehrinstitute und Forschungseinrichtungen sind im Bereich des Denkmalschutzes sehr bewandert. Welche Umbaumöglichkeiten gibt es? Was ist erlaubt, was nicht? Welche Extrakosten verursacht ein denkmalschutzgerechter Umbau?

Wir beraten Sie gerne darüber, ob und in welchem Umfang eine Modernisierung sinnvoll ist. Auch zeigen wir Ihnen Alternativen auf, lassen sich Ihre geplanten Konzepte aufgrund der Restriktionen nicht umsetzen. Diese Alternativen können zum Beispiel in der Form eines Anbaus vorliegen. Aber auch eine Neukonzeptionierung der Nutzungsräume ist denkbar.

Wie sind Baumaßnahmen im laufenden Lehr- & Forschungsbetrieb zu gewährleisten?

Es ist nicht immer möglich, den laufenden Nutzbetrieb im Gebäude komplett einzustellen. Baumaßnahmen gestalten sich in diesem Fall sehr komplex. Um den laufenden Betrieb so wenig wie möglich zu beeinflussen, gibt es eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen:

  • Zeitpunkt der Bauarbeiten
  • Reihenfolge der Einzelprojekte
  • Zulieferung vom Baumaterial
  • Minimierung der Mitarbeiter vor Ort

Große und kleine Projekte lassen sich während des Lehr- und Forschungsalltags realisieren. Eine detaillierte Planung ist dafür der wichtigste Aspekt. Steht im Vorfeld fest, welche Baumaßnahmen wann, wo und wie stattfinden, lassen sich die passenden Maßnahmen treffen, um den Lehrplan oder die Forschungsbereiche entsprechend zu verlegen.

Umbauten dieser Art sind sehr zeit- und kostenintensiv. Unsere Mitarbeiter nutzen ihre langjährigen Erfahrungen dafür, um das Projekt schnellstmöglich umzusetzen, ohne dabei das Budget unnötig zu strapazieren. Diese gelungene Kombination garantiert Ihnen, dass Sie die gewünschten Resultate zum besten Kostenverhältnis sichern.

Architekten für Lehr- und Forschungsbauten

Die besonderen Herausforderungen der Planung und Umsetzung von Modernisierungen für Lehr- und Forschungsbauten bedarf einer sehr speziellen Expertise. In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns auf Projekte dieser Art konzentriert. Wir sind bereit, Sie in allen Bereichen dieser Arbeitsaufgabe professionell zu beraten und zu unterstützen:

  • Projektplanung
  • Modernisierungs-Analyse
  • Bauleitung
  • Beratung
  • Und vieles mehr

Dieses umfassende Leistungspaket erlaubt es uns, Projekte jeder Größe zu überschauen. Ob Sie lediglich Hilfe für den Modernisierungsplan benötigen, oder ein Lehrinstitut neu errichten möchten, unsere Mitarbeiter sind für Ihr Projekt bereit.

Bitte kontaktieren Sie uns mit Ihrer Anfrage. Gemeinsam erarbeiten wir einen Plan, der in Ihr Budget passt, Ihre Wünsche adressiert und Ihre Lehr- oder Forschungsanstalt bereit für die Zukunft macht.